Konfirmation - Ev.-luth. Kirchengemeinde Wiesens und Brockzetel

Ev.-luth. Kirchengemeinde
Wiesens & Brockzetel
Kirchengemeinde Wiesens & Brockzetel
Direkt zum Seiteninhalt

Konfirmation

Informationen
Konfirmandenunterricht & Konfirmation
Der Konfirmandenunterricht ist eine Art "Grundkurs im Glauben". Gott sagt in der Taufe "Ja" zu dem Menschen und seinem Leben und die Konfirmation ist unsere Antwort auf dieses "Ja" Gottes, welches er uns in der Taufe gegeben hat. Es geht um im Unterricht um den Glauben an Gott, Jesus Christus und den eigenen Zugang zu unserer Kirchengemeinde in Wiesens und Brockzetel.

Der Konfirmandenunterrich beginnt bei uns in der Gemeinde bereits für ein Jahr, wenn die Kinder in der dritten Klasse in der Grundschule sind, daher nennt er sich auch KU 3, Konfirmandenunterricht in der dritten Klasse. Der Unterricht findet (außerhalb der Schulferien) immer am Donnerstag von 14 bis 15 Uhr im Klassenraum der dritten Klasse in der Grundschule Wiesens statt. Auch Kinder, die nicht in Wiesens zur Grundschule gehen, können daran teilnehmen.

Im Anschluss an den KU 3 ist erstmal Pause angesagt, oder man geht weiter zum Kindergottesdienst, der für diese Altersgruppe in unserer Gemeinde angeboten wird.

Wenn die Jugendlichen dann in der achten Klasse sind, beginnt der zweite Teil des Konfirmandenunterrichts, daher auch KU 8 genannt. Nach den Sommerferien treffen wir uns alle 2 Wochen am Mittwoch von 15 bis 17 Uhr oben im Jugendraum unseres Gemeindehauses in Wiesens zum Konfirmandenunterricht, der dann bis in die Woche nach Ostern des Folgejahres geht.

Die Konfirmation ist bei uns in der Kirchengemeinde Wiesens und Brockzetel immer am ersten Sonntag nach Ostern.

Hier noch ein paar Informationen zu Fragen, die immer mal wieder zum Konfirmandenunterricht auftauchen:
In dem verschickten Brief an die KU8-Konfirmanden steht ein falsches Datum der Konfirmation drin. Die Konfirmation ist am 11.4.2021
Zurück zum Seiteninhalt